Smartphone

Samsung deutet Vorstellung des faltbaren Smartphone für den 20. Februar 2019 an

Letzte Woche hat das Wall Street Journal berichtet, dass der südkoreanische Hersteller Samsung am 20. Februar 2019 auf dem ersten Unpacked-Event dieses Jahres nicht nur das neue Galaxy S10-Lineup präsentieren möchte, sondern auch ein voll funktionstüchtiges faltbares Smartphone. Das faltbare Samsung-Smartphone soll aktuellen Gerüchten zufolge als Galaxy F (F = Foldable) auf den Markt kommen.

In Paris hat Samsung nun ziemlich grosse Werbeplakate mit koreanischen Schriftzeichen an verschiedenen Gebäuden aufgehängt. Die Schriftzeichen “미래를 펼치다” und “이월 이십일” bedeuten übersetzt “Die Zukunft entfaltet sich” und “Der zwanzigste Februar”. Das “entfaltet sich” passt ziemlich gut zum faltbaren Smartphone, welches ja auch “entfaltet” werden kann.

Samsung könnte damit schon direkt einen Hinweis auf die Vorstellung des faltbaren Smartphones liefern. Samsung könnte quasi ein “one more thing” in der Hinterhand haben, wobei man damit auch die Aufmerksamkeit vom Galaxy S10-Lineup abwenden könnte – was man sicherlich nicht nicht möchte. Mal sehen, was Samsung tatsächlich zeigen wird.

Samsung Unpacked-Event Paris
(c) Samsung Newsroom
via
AllAboutSamsung.de
Quelle
Samsung Newsroom
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Auch interessant

Close
Close
Close