Smartphone

Samsung Galaxy F: Das faltbare Smartphone soll auch am 20. Februar gezeigt werden

Seit gestern wissen wir, dass Samsung das mit Spannung erwartete Android-Flaggschiff Galaxy S10 am 20. Februar 2019 in San Francisco vorstellen wird. Laut dem Wall Street Journal will Samsung auf dem Unpacked-Event aber nicht nur das neue Galaxy S10-Lineup zeigen, sondern auch das erste eigene faltbare Smartphone enthüllen. Das faltbare Smartphone soll angeblich auf den Namen Galaxy F (Foldable) hören.

Einen Prototypen des faltbaren Smartphones hat Samsung ein erstes Mal auf der hauseigenen Entwicklerkonferenz bereits im November des letzten Jahres gezeigt. Zudem soll Samsung hinter den Kulissen der Consumer Electronic Show einen vollständig funktionierenden Prototypen ausgewählten Partnern und Medienvertretern präsentiert haben.

So gesehen käme die Vorstellung auf dem Unpacked-Event gar nicht so überraschend. Samsung könnte quasi ein “one more thing” in der Hinterhand haben, wobei man damit auch die Aufmerksamkeit vom Galaxy S10-Lineup abwenden könnte – was man sicherlich nicht nicht möchte. Mal sehen, was Samsung tatsächlich zeigen wird.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close