Firmware & OSSmartphone

Huawei P20 lite: Update auf Android 9 Pie soll ab Mitte April starten

Bei Huawei hat man in den letzten Wochen zahlreiche Smartphones auf Android 9 Pie und der neuen Oberfläche EMUI 9 aktualisiert. Mit dem Huawei P20 lite dürfte schon bald ein weiteres Smartphone auf die aktuelle Android-Version aktualisiert werden. Das Mittelklasse-Smartphone wurde bereits im Geekbench mit Android 9 Pie gesichtet und nun hat HuaweiCentral von Huawei das folgende Statement erhalten:

“We would like to inform you that our software team has confirmed the compatibility of your device (Huawei P20 Lite) with EMUI 9.0/Android Pie which is under development for optimizing the software according to device specifications and will be releasing it in batches tentatively by mid of Apr’19 along with most awaited feature NVC (Native Video Calling) which is also referred as “ViLTE”.”

Das Update auf Android 9 Pie und EMUI 9 soll demnach ab Mitte April starten. Damit dürfte jedoch der Rollout in China gemeint sein und nicht für Europa. In Europa dürfte die Verteilung ein paar Wochen später erfolgen, womit wir dann vom zweiten Quartal 2019 sprechen.

Mit dem kommenden Update wird das P20 lite darüber hinaus mit NVC (Native Video Calling) bzw. ViLTE ein neues Feature erhalten.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close