Smartphone

OnePlus wird ein erstes 5G-Smartphone auf dem MWC zeigen

Am 25. Februar 2019 (ab 24. Februar für die Presse) startet mit dem Mobile World Congress in Barcelona eine der wichtigsten Messen für Mobilfunk. Auch der chinesische Hersteller OnePlus wird sich die Messe nicht entgehen lassen und wird sogar eine Neuheit auf dem Stand von Qualcomm präsentieren. Zu sehen bekommen wir da das erste 5G-Smartphone von OnePlus.

Die Geschichte hat aber noch einen kleinen Haken. Auf dem Stand wird “nur” ein erster Prototyp gezeigt bzw. kann sogar ausprobiert werden. Wie genau der Prototyp ausprobiert werden kann und wie dieser aussehen wird, lässt die Mitteilung von OnePlus offen. Ich könnte mir vorstellen, dass vom OnePlus 5G Prototyp gar nicht viel zu sehen sein wird und in irgendeinem speziellen Case stecken wird.

Auf jeden Fall dürfte im Prototyp der neue Qualcomm Snapdragon 855-SoC mit dem passenden 5G-Modem zum Einsatz kommen. Davon werden wir bestimmt noch viele weitere Geräte auf dem MWC 2019 sehen, die ganz im Zeichen des 5G-Mobilfunkstandards stehen wird.

OnePlus, at Qualcomm’s booth (Hall 3 Stand 3E10), invites all to connect and communicate with our community over a 5G network. Attendees will also be able to experience the capabilities of 5G gaming on a OnePlus 5G prototype. Keep an eye out for the limited-edition Qualcomm x OnePlus pin badge, only available at the OnePlus stand.

via
XDA-Developers
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close