Dienste

UEFA TV: Konkurrenz für DAZN, Teleclub Sport und Sky Sport im Anmarsch?

Bereits zum Start der Saison 2019 / 2020 will die UEFA mit UEFA TV einen eigenen Streaming-Dienst lancieren. Innerhalb von nur sechs Monaten will die UEFA die neue Plattform mit verschiedenen Kooperationspartnern auf die Beine stellen. Die neue Plattform wird vorerst nur in Regionen starten, wo bislang keine TV-Rechte vergeben wurden. Die Schweiz und auch Deutschland gehören damit also bis mindestens 2021 nicht zum Beuteschema der UEFA.

Was danach kommt weiss zum aktuellen Zeitpunkt wohl noch niemand. UEFA hätte aber mit der neuen Streaming-Plattform ein Ass im Ärmel und könnte theoretisch künftig die Übertragungen der eigenen Wettbewerbe (Europa League / Champions League) gleich selber übernehmen – sofern die TV-Anstalten keine zufriedenstellenden Lizenzgebühren bezahlen.

Aus meiner Sicht wäre es mehr als schade, wenn noch ein weiterer Player ins Rennen um die Übertragungsrechte einsteigt. Schon jetzt ist es kein einfaches und vor allem teures Unterfangen alle “Lieblings”-Ligen und -Wettbewerbe live mitverfolgen zu können.

via
SmartDroid
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close