Smartphone

Xiaomi Mi 9: Günstig! Das soll das Flaggschiff in Europa kosten

Am Mittwoch hat nicht nur Samsung sein neues Flaggschiff-Smartphone präsentiert, sondern auch Xiaomi. Der “Underdog” besticht auch diesmal wieder mit einem verdammt guten Preis-/ Leistungsverhältnis – zumindest in China. Auf dem Mobile World Congress wird sich der chinesische Hersteller hingegen voll und ganz auf den Markt in Europa konzentrieren – und ja, wir werden das Xiaomi Mi 9 erhalten.

Die Frage ist vielmehr, in welchen Ländern Xiaomi das neue Flaggschiff-Smartphone vertreiben wird und wie viel es kosten wird. Letzteres scheint jetzt dank MySmartPrice geklärt zu sein. Das Xiaomi Mi 9 in der Basisvariante mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher soll zum Kampfpreis von 469 Euro bzw. ca 531 Franken in den Handel kommen. Das Modell mit 8 GB RAM und 128 GB soll es für knapp unter 550 Euro bzw. ca. 620 Franken geben.

Wer jetzt die Preise aus China im Hinterkopf hat, ja die sind nochmals günstiger als die oben genannten. Doch ca. 530 Franken für ein aktuelles Flaggschiff-Smartphone mit dem aktuellsten Qualcomm Snapdragon 855-SoC und einer sehr guten Triple-Kamera, finde ich mehr als angebracht. Und ihr?

admin

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"