Firmware & OSSmartphone

Huawei Mate 9: Android 9 Pie landet in Deutschland – und in der Schweiz?

Das Huawei Mate 9 wird ab sofort in Deutschland auf Android 9 Pie aktualisiert. Der chinesische Hersteller hält damit sein Versprechen ein, das Update für das Mate 9 bis spätestens Mitte März 2019 zu veröffentlichen. Allerdings wird das 3,44 Gigabyte grosse Update auf MHA-L29 9.0.1.158(C432E6R1P8) momentan nur über die HiCare-App und noch nicht für alle Nutzer zum Download angeboten.

Es ist davon auszugehen, dass Huawei in den kommenden Tagen das Update dann auch via regulären Update-Prozess (OTA) verteilen wird. Ob das Update über die HiCare-App auch in der Schweiz angeboten wird, kann ich mangels Test-Gerät nicht beantworten. Falls jemand von euch ein Mate 9 im Einsatz hat, dürft ihr euch sehr gerne in den Kommentaren dazu melden.

Das Huawei Mate 9 bekommt neben den neuen Android 9 Pie-Features ebenfalls die überarbeitete Oberfläche EMUI 9. Damit bekommt das Mate 9 aus dem Jahr 2016 auch das wohl letzte grosse Major-Update spendiert. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Huawei auch noch Android 10 (Q) bringen wird – obwohl es natürlich zu begrüssen wäre…

Den offiziellen Changelog gibt es bei den Kollegen vom HuaweiBlog.de.

Weitere Artikel

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.