Smartphone

Huawei P30 Pro stattet einen Besuch im AnTuTu-Benchmark ab

In nicht einmal zwei Wochen wird der chinesische Hersteller Huawei in Paris das neue Huawei P30 Pro offiziell vorstellen. Dass das Event in grossen Schritten näher rückt, spürt man unweigerlich. Praktisch täglich tauchen neue Gerüchte und Leaks zum kommenden Flaggschiff-Smartphone auf. Auch heute habe ich für euch etwas, wenn auch nichts „Grosses“.

Das Huawei P30 Pro hat offenbar dem AnTuTu-Benchmark einen Besuch abgestattet. Getestet wurde das Modell mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher. In Kombination mit dem Kirin 980-Octa-Core-SoC und einer Displayauflösung von 2340 x 1080 Pixel erreicht das kommende Smartphone eine Punktzahl von 286.152. Das ist gut, aber nicht mehr sehr gut.

Auch wenn ein Samsung Galaxy S10 mit Exynos 9820-SoC oder auch alle Smartphones mit dem brandneuen Snapdragon 855 locker die 300.000 Marke übertreffen, dürfte ein Unterschied bei der Nutzung im Alltag kaum wahrnehmbar sein. Das Huawei P30 Pro wird zweifelsohne eine flüssige Bedienung erlauben und alle Games wiedergeben können – darüber muss man sich definitiv keine Sorgen machen.

Huawei P30 Pro AnTuTu

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.