Smartphone

Samsung Galaxy S10 5G: Das bessere Galaxy S10+ kommt am 5. April in den Handel, aber…

Am 5. April 2019 bringt Samsung mit dem Galaxy S10 5G das bessere Galaxy S10+ auf den Markt – jedoch vorerst nur auf dem Heimatmarkt in Südkorea. Danach plant der südkoreanische Hersteller das Smartphone in weitere Regionen zu bringen, die schon mit dem 5G-Mobilfunkstandard am Start sind. In der Schweiz soll das Galaxy S10 5G ebenfalls in den Handel kommen, jedoch erst gegen Sommer 2019.

Wer sich das 5G-Modell von Samsung zwischen dem 5. und 16. April 2019 vorbestellt, bekommt in Südkorea die Galaxy Buds, ein Wireless Charger und ein Rabatt von 50 Prozent auf ein Austausch des Displays im ersten Jahr kostenlos dazu. Ob es eine ähnliche Vorbestelleraktion in der Schweiz geben wird, ist zu erwarten, jedoch ziemlich sicher fällt diese anders aus als in Südkorea.

Das Samsung Galaxy S10 5G hat ein 6,7 Zoll Super-AMOLED-QHD-Display mit Punch-Hole für die duale Frontkamera verbaut. Unter der Haube gibt es den Exynos 9820, der von 8 GB RAM und bis zu 512 GB Speicherplatz unterstützt wird. Auf der Rückseite gibt es eine Quad-Kamera, wobei einer davon ein 3D-Sensor darstellt – der Rest der Kamera ist identisch mit dem Galaxy S10(+).

Der Preis beläuft sich in Südkorea auf 1,5 Millionen Won, was ungefähr 1310 Franken bzw. 1166 Euro entspricht. Allerdings kosten alle Galaxy S10-Modelle in Südkorea etwas weniger als hier in Europa. Insofern müssen wir in Europa sicherlich mit höheren Preisen rechnen.

via
SamMobile
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close