Smartphone

Xiaomi Mi 9 stellt sich der Tortur von JerryRigEverything

Der YouTuber JerryRigEverything hat sich mit seinen unorthodoxen Smartphone-Härtetests einen Namen gemacht. Mit Metallstiften auf dem Display herumkratzen? Das Smartphone (ver)biegen? Oder einfach mal so mit dem Feuerzeug das Display erhitzen? Ja all diese Sachen macht der YouTuber in seinen Härtetest. Ob sinnvoll oder nicht.. ja darüber lässt sich streiten. Diesmal muss sich das Xiaomi Mi 9 der Tortur stellen..

Eröffnet wird der Härtetest in gewohnter Manier – mit dem sogenannten Scratch-Test. Dafür verwendet er verschieden harte Metallstifte, um den Härtegrad des Displays zu eruieren. Das Xiaomi Mi 9 zeigt erste Kratzer ab Level 6 und 7 – was ungefähr die Regel bei aktuellen Displays mit Gorilla Glass ist. Ein Fake soll das angepriesene Saphirglas bei der Triple-Kamera sein – es lässt sich zerkratzen.

Das Feuerzeug überlebt das Xiaomi Mi 9 erfreulich gut. Nach wenigen Sekunden verschwinden die Spuren automatisch wieder. Nachmachen ist trotzdem aber nicht zu empfehlen. Auch nicht nachmachen würde ich die letzte Disziplin – den Biegetest. Hier hält sich das Mi 9 wacker. Es geht nicht zu Bruch und zeigt sich erstaunlich “elastisch”. Schaut selbst…

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close