Firmware & OSTablet

Huawei MediaPad M5 8.4: Update auf Android 9 Pie wird jetzt auch in der Schweiz verteilt

Gute Neuigkeiten für Nutzer des Huawei MediaPad M5 8.4 aus der Schweiz: Ab sofort wird das Update auf Android 9 Pie und der Oberfläche EMUI 9 auch hierzulande verteilt. Gestern Abend konnte ich das rund 3,4 Gigabyte grosse Update auf mein MediaPad M5 herunterladen und installieren.

Wichtig: Schaut via Systemeinstellungen (Systemeinstellungen -> System -> Softwareaktualisierung) manuell nach, ob das Update zum Download bereitsteht. Die automatische Update-Benachrichtigung wurde mir nicht angezeigt.

Folgende Punkte werden im offiziellen Changelog (danke @HuaweiBlog) aufgeführt:

● Einfach natürlich
Intuitives Design
Wir haben die UI in EMUI 9.0 verbessert, um die Bedienung einfacher und benutzerfreundlicher zu machen.
Naturgeräusche
Wecker- und Klingeltöne sind von der Natur inspiriert – und bringen Ihnen so jeden Tag ein bisschen Natur zurück.
Illustrierte Funktionalität
Die grafisch fesselnden Anweisungen und Beschreibungen erleichtern Ihnen den Einstieg.
Einfache Einstellungen
EMUI 9.0 vereinigt ursprünglich getrennte Funktionen zu einem einzigen, optimierten Erlebnis. Der Zugriff auf Ihre am häufigsten genutzten Einstellungen ist somit einfacher.

● Optimierte Effizienz”
Digital Balance
Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Gewohnheiten, organisieren Sie Ihre Zeit und schlafen Sie ausreichend. Digital Balance sorgt für eine ausgewogene Gerätenutzung, damit Sie und Ihre Familie in perfektem Einklang mit der Technologie leben können.
Schnellere Startzeiten
Wir haben die Startgeschwindigkeit der beliebtesten Apps auf dem Markt verbessert. Funktionalität
Früher schwerfällige Prozesse laufen jetzt blitzschnell. Das Bezahlen, Öffnen großer Bilder und Teilen von Fotos mit WeChat geht jetzt viel schneller.

● Sichern, Speichern und Teilen
System
Aktualisiert bereits heruntergeladene Titel, um Ihre Vorlieben besser zu berücksichtigen.

● Kamera
Optimiert die Leistung und Stabilität der Kamera und verbessert deren Geschwindigkeit beim Starten und Fotografieren.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close