Firmware & OSSmartphone

OnePlus 5 und OnePlus 5T erhalten Update auf OxygenOS 9.0.5

Pünktlich zum Wochenende verteilt OnePlus für die 2017er Flaggschiff-Smartphones OnePlus 5 und OnePlus 5T ein neues System-Update. Mit dem Update werden die beiden Smartphones auf OxygenOS 9.0.5 (basiert auf Android 9 Pie) aktualisiert. Der chinesische Hersteller weist daraufhin, dass das Update (wie gewohnt) schrittweise verteilt wird. Hier und da kann es also noch etwas dauern, bis das Update eintrudelt.

Mit dem Update bekommt das OnePlus 5 und OnePlus 5T den aktuellen Android-Sicherheitspatch vom April – wobei dieser schon sehr bald vom Mai-Patch abgelöst wird. Was sonst noch alles mit dem Update verbessert und optimiert wird, könnt ihr aus dem offiziellen Changelog entnehmen:

Changelog

  • System
    • Updated Android security patch to 2019.4
  • Phone
    • Improved stability for the Phone app
  • Parallel Apps
    • Fixed issue with parallel apps showing primary account
    • Fixed issues with download pictures in parallel WhatsApp
  • Gaming mode
    • Fixed couldn’t receive third-party apps video call issues
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close