Smartphone

Xiaomi: Vulgäre Werbung und Werbung, die die Benutzerfreundlichkeit beeinträchtigen, werden entfernt

Okay, Bloatware finden wir inzwischen auf fast allen Android-Smartphones – ja sogar auf den teuren Flaggschiffen. Vielerorts, aber nicht überall, lässt sich die Bloatware erfreulicherweise restlos deinstallieren und somit den unnötig verbrauchten Speicherplatz freigeben. Bei Xiaomi sieht die Situation anders aus, leider nicht im positiven Sinne.

Beim chinesischen Hersteller werden in zahlreichen Apps Werbeanzeigen angezeigt. Die gute Nachricht: Die Werbeanzeigen können relativ einfach deaktiviert werden, was die ganze Sache zumindest etwas relativiert. Zudem wird die Werbung nicht in allen Ländern gleich häufig eingebunden. Am schlimmsten soll es angeblich in Indien sein. Auf meinen bisher genutzten Xiaomi-Smartphones hat mich die Werbung jedenfalls nicht gestört bzw. hab sie teilweise gar nicht als solches erkannt..

Doch warum integriert Xiaomi die Werbeanzeigen? Nun, angeblich um die Entwicklungskosten der eigenen Apps senken zu können. Künftig möchte Xiaomi die Werbeanzeigen immerhin etwas zurückfahren, wie der Produktdirektor Wang Teng Thomas auf Weibo mitteilt. Das heisst jetzt nicht, dass Xiaomi auf alle Werbeanzeigen verzichten wird. Xiaomi möchte insbesondere vulgäre Werbung und Werbung, die die Benutzerfreundlichkeit beeinträchtigen, entfernen.

Neben der Massnahme gegen die Werbeanzeigen, gab Xiaomi die Entwicklung von sechs neuen Funktionen bekannt. Diese sollen früher oder später in MIUI integriert werden Es ist jedoch nicht bekannt, ob die folgenden Features in MIUI 10 oder erst in MIUI 11 implementiert werden.

  • Support for WeChat / QQ call recording.
  • Local recycle bin for SMS, Photos, Documents, and other files that gets deleted automatically after 3 days.
  • Magnifying glass triggered by shortcut key to help users zoom into a picture or text.
  • New Notification box with custom filters and notifications that are not read for 12-hours are added to the notification box storage. It will not be cleared with on-click cleaning. Users can browse and find them and clear later.
  • Ultimate Power Saving mode to let users only use SMS and Phone.
  • Curriculum viewing and alerting in a calendar for schedule of different events in a day.

Eine Frage an euch: Ist euch die Werbung in MIUI bei Xiaomi-Smartphones schon aufgefallen? Hat sie euch jeweils gestört bzw. stört sie euch? 

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button