Firmware & OS

Die Zahlen zur Android-Verteilung sind zurück – Android 9 Pie im Mai auf gut 10 Prozent

Schon länger hat Google die Zahlen zur Android-Verteilung nicht mehr aktualisiert – genau genommen wurden sie im Oktober 2018 letztmals aktualisiert. Anlässlich der hauseigenen Entwicklerkonferenz Google I/O 2019 beendet Google nun aber die Funkstelle und präsentiert uns endlich die aktuellen Zahlen zur Android-Verteilung im Mai 2019.

Während im Oktober noch gar nichts von Android 9 Pie zu sehen war, kommt die aktuellste Android-Version inzwischen auf respektable 10,4 Prozent aller aktiven und mit den Play-Diensten ausgestatteten Android-Geräte. Im Vergleich zur Verteilung der Vorgängerversion, ist das definitiv als positives Zeichen zu werten. Android 8 Oreo war in der gleichen Periode lediglich bei 4 Prozent angekommen.

Mit einem “Marktanteil” von 28,3 Prozent ist Android 8 Oreo übrigens die inzwischen meist eingesetzte Android-Version. Dabei wird der Anteil der Version 8.0 und 8.1 zusammengerechnet, wobei interessanterweise Android 8.1 die 8.0 inzwischen überholen konnte. Ach ja, Gingerbread, das Android-Urgestein, konnte im Vergleich zum Oktober aus welchen Gründen auch immer den Anteil um 0,1 Prozent steigern..

Android-Verteilung im Mai 2019

Project Treble hat offensichtlich gewirkt – wenn auch noch nicht perfekt. Nach wie vor dürften die Updates etwas schneller verteilt werden, aber der Trend zeigt nach oben und das ist definitiv erfreulich. Übrigens, im kommenden Monat werden wir vermutlich keine neuen Zahlen zur Verteilung erhalten. Gegenüber Android Authority gab ein Google-Sprecher bekannt, dass die Darstellung überarbeitet wird und künftig weniger häufig veröffentlicht werden soll.

Android auf mehr als 2,5 Milliarden Android-Geräten aktiv!

Gestern Abend erwähnte Google so nebenbei auch noch eine äusserst beeindruckende Zahl. Inzwischen sind weltweit mehr als 2,5 Milliarden Android-Geräte aktiv – wobei die tatsächlich genutzten Android-Geräte vermutlich etwas tiefer ausfallen. Ich meine, ich alleine habe bei mir im Haushalt zahlreiche Android-Geräte im Einsatz, die teilweise in einer Schublade “versauern”.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close