Smartphone

Honor 20 Pro: Erste offizielle Kamera-Fotos veröffentlicht, Quad-Kamera jetzt definitiv bestätigt

Die Huawei-Tochter Honor veröffentlicht ein paar Tage vor dem Launch-Event in London die ersten offiziellen Kamera-Fotos des kommenden Flaggschiff-Smartphones Honor 20 Pro. Drei Fotos wurden bisher geteilt, zwei davon wurden unter erschwerten Lichtbedingungen bei Nacht aufgenommen und zeigen den Nachtmodus in Aktion. Und ja, dieser enttäuscht nicht und scheint ähnlich gut zu sein, wie bei den Flaggschiffen von Huawei.

Die Fotos bestätigen dank dem Wasserzeichen auch das, was unlängst schon bekannt war: Honor verbaut eine Quad-Kamera im Honor 20 Pro – und auch im Honor 20. Als Hauptsensor soll der Sony IMX586 mit 48 Megapixeln zum Einsatz kommen, der im Pro-Modell angeblich eine f/1.4-Blende und eine optische Bildstabilisierung (OIS) verfügt. Es wäre meines Wissens das erste Smartphone mit einer f/1.4-Blende.

Das dritte Foto (Sonnenauf- oder Sonnenuntergang) wurde mit der Ultra-Weitwinkelkamera mit einer f/2.2-Blende aufgenommen. Neben dem Hauptsensor und der Weitwinkeloptik, wird das Honor 20 Pro einen Telesensor und zusätzlichen Sensor für Makro-Aufnahmen erhalten. Damit ist die Vierfach-Kamera dann komplettiert.

Das Honor 20 Pro wird zweifelsohne eine starke Kamera erhalten, was uns auch die drei Kamera-Fotos beweisen (sollen). Mit dem Huawei P30 Pro wird die Kamera aber nicht ganz konkurrieren können, da bin ich mir sicher. Der “Mutterkonzern” lässt es nicht zu, dass ein günstigeres Smartphone den eigenen Flaggschiffen vor der Sonne steht..

via
GSMArena
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close