Smartphone

Huawei kündigt in London “nur” das Mate 20 X 5G für Grossbritannien an

Letzte Woche wurde bekannt, dass der chinesische Hersteller Huawei am 16. Mai 2019 zu einem Event in London eingeladen hat. Einen Tag danach ist jetzt auch bekannt, was auf dem Event vorgestellt wurde und es ist nicht so spektakulär wie sich das der eine oder andere erhofft hat. Letztendlich wurde “nur” das 5G-Smartphone Huawei Mate 20 X 5G für Grossbritannien angekündigt – wie ich das mehr oder weniger erwartet habe.

Neu ist das Mate 20 X 5G jetzt nicht wirklich. Das 5G-Smartphone wurde bereits offiziell im Februar vorgestellt und kann bei uns in der Schweiz exklusiv beim Netzbetreiber Sunrise vorbestellt werden. Die ersten Geräte werden bei Sunrise ab ca. Ende Mai ausgeliefert.

Das Mate 20 X 5G hat wie alle aktuellen Flaggschiff-Smartphones von Huawei den Kirin 980 verbaut, der allerdings mit dem Balong 5000-5G-Modem kombiniert ist. Da das 5G-Modem grösser ist als ein 4G-Modem, gibt es bei der 5G-Version “nur” einen 4200 mAh Akku. Im “normalen” Mate 20 X mit dem riesigen 7,2 Zoll Display gibt es gar einen 5000 mAh Akku.

via
GSMArena
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close