Tablet

Neues Flaggschiff-Tablet Samsung Galaxy Tab S5 wird nicht mit 64 GB Speicher angeboten

Von Samsung wird erwartet, dass sie im Laufe des Jahres ein neues Flaggschiff-Tablet auf den Markt bringen werden. Dabei dürfte es sich um das Samsung Galaxy Tab S5 handeln. Ein etwas preiswerteres Modell hat Samsung mit dem Galaxy Tab S5e erst kürzlich auch in der Schweiz auf den Markt gebracht und somit den Grundstein für die Galaxy S5 Serie gelegt.

Jedenfalls hat SamMobile nun erste exklusive Infos zum nächsten High-End-Tablet veröffentlicht. Die Kollegen wollen erfahren haben, dass Samsung künftig auf ein 64 GB-Modell verzichten wird. Das Galaxy S5 soll mit 128 GB ausgestattet sein, wobei das beste Modell sogar 512 GB internen Speicherplatz erhalten soll. Überraschend wäre dieser Schritt, schliesslich haben wir dieselbe Entwicklung auch bei den Smartphones gesehen. Aktuelle Android-Flaggschiffe mit 64 GB gibt es inzwischen keine mehr.

Das Galaxy Tab S4 hat Samsung übrigens im August vorgestellt. Ich würde jetzt einfach mal darauf tippen, dass Samsung auch der Nachfolger irgendwann im Sommer präsentieren wird. Konkrete Details sind aber noch nicht bekannt.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close