Smartphone

Redmi K20: Der Flaggschiff-Killer kommt mit 4000 mAh Akku

Am 28. Mai 2019 wird die Xiaomi-Tochtermarke Redmi mit dem Redmi K20 den “Flaggschiff-Killer 2.0” auf den Markt bringen. Glaubt man einem kürzlich aufgetauchten Screenshot aus dem AnTuTu-Benchmark, dann scheint das Redmi K20 diesem “Beinamen” tatsächlich gerecht zu werden. Das neue Flaggschiff von Redmi könnte das weltweit erste Android-Smartphone werden, das im beliebten Benchmark die 400.000er Grenze knackt.

Abgesehen von der tollen Performance dank Qualcomm Snapdragon 855, soll das kommende Smartphone auch in puncto Akku eine gute Figur abgeben. Schon länger wird gemunkelt, dass ein 4000 mAh Akku verbaut sein wird. Dieses Detail hat Xiaomi bzw. Redmi nun mit einem neuen Teaser bestätigt. Ja, das Redmi K20 wird einen 4000 mAh Akku erhalten und damit sogar das Xiaomi Mi 9 übertrumpfen.

Wie gut die Akkulaufzeiten letztendlich ausfallen werden, wird das Redmi K20 noch unter Beweis stellen müssen. Ein grosser Akku bedeutet nicht automatisch eine tolle Akkulaufzeit – wie wir inzwischen wissen. Bisher hat Xiaomi aber die Sache nicht schlecht gemacht, weshalb auch beim Redmi-Flaggschiff mit einer guten Laufzeit gerechnet werden kann.

Redmi K20 Teaser

via
mobiflip
Quelle
IndiaShopps
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close