Firmware & OSTablet

Samsung Galaxy Tab S4: Android 9 Pie erreicht endlich das Flaggschiff-Tablet

Samsung verteilt ab sofort für das Flaggschiff-Tablet Galaxy Tab S4 das Update auf Android 9 Pie. Das Update wird laut den Kollegen von SamMobile unter anderem in der Schweiz, in Deutschland und Italien verteilt, allerdings vorerst nur für das LTE-Modell. Nutzer des WiFi-only-Modells müssen sich hingegen noch etwas gedulden.

Und was kommt neben den neuen Android 9 Pie-Features auf das Galaxy Tab S4? Da hätten wir mal die neue Benutzeroberfläche Samsung OneUI, die das eine oder andere neue Feature auf das Android-Tablet bringt. Darunter beispielsweise der systemweite Dark Mode oder ein neues Tool zur Optimierung der Akkulaufzeit sowie ein verbessertes Benachrichtigungsmanagement.

Auch dieses Update verteilt Samsung schrittweise. Wir haben es also mit einem sogenannten “staged rollout” zu tun. Ob das Update auf eurem Galaxy Tab S4 (mit LTE) schon zum Download bereitsteht, erfährt ihr in den Systemeinstellungen unter “Software-Update”. Sofern das Update für euer Android-Tablet freigegeben ist, startet der Download unmittelbar danach.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close