Firmware & OS

Scrollbare Screenshots kommen, aber erst mit Android R

Was bei einigen Herstellern von Android-Smartphones schon möglich ist, wird nativ vom Betriebssystem noch nicht unterstützt. Die Rede ist von sogenannten scrollbaren Screenshots. Wer beispielsweise ein Pixel-Smartphone im Einsatz, kann solche Screenshots nicht erstellen, bei unter anderem Xiaomi-Smartphones hingegen ist das Feature bereits integriert.

Der VP Engineering bei Google, Dave Burke, hat nun aber schon mal via Twitter mehr oder weniger versichert, dass die scrollbaren Screeenshots kommen werden. Allerdings reicht es noch nicht für Android Q, welches in diesem Jahr erscheinen wird. Erst mit Android R soll es so weit sein und die scrollbaren Screenshots werden nativ unterstützt.

Android R dürfte dann irgendwann gegen August 2020 als finaler Download bereitstehen. Zuerst freuen wir uns jetzt aber mal auf Android Q, das im August 2019 fertiggestellt werden sollte. Auf meinem Google Pixel 3 XL macht die nächste Android-Version in der Beta 3 schon mal einen recht guten Eindruck.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close