Smartphone

Xiaomi Mi 9 ist das schnellste Android-Smartphone im April 2019

Wer kann das schnellste Android-Smartphones im April vorweisen? Diese Frage wird uns vom populären AnTuTu-Benchmark beantwortet – zumindest wenn man Wert auf solche synthetischen Benchmarks legt. AnTuTu veröffentlicht jeden Monat eine Top 10 mit den schnellsten Android-Smartphones des vergangenen Monats. Mindestens 1000 Messungen je Modell müssen vorliegen, um überhaupt in der Top 10 zu erscheinen.

Und um die Frage oben gleich zu beantworten: Den ersten Platz mit 373.715 Punkten sichert sich das Xiaomi Mi 9 Explorer mit dem bärenstarken Qualcomm Snapdragon 855 als Antrieb. Auch die weiteren Podestplätze werden durch Xiaomi besetzt: Auf den zweiten Platz kommt das „Basis“ Mi 9 mit 373.511 Punkten. Komplettiert wird das Podest vom Xiaomi Black Shark 2 mit 371.837 Punkten.

Erstmals kein Xiaomi-Smartphone finden wir mit dem Meizu 16s auf dem vierten Platz vor. Dieses Modell kommt auf 370.306 Punkten. Auf Platz 5 rangiert das Vivo iQOO Monster mit 370.306 Punkten. Platz sechs und sieben gehen an Samsung – Galaxy S10+ mit 359.936 Punkten bzw. Galaxy S10 mit 358.726 Punkten. Das Vivo iQOO Standard Edition erklimmt den achten Platz mit 354.138 Punkten. Gefolgt vom Nubia Red Magic Mars mit 310.612 Punkten und dem Honor V20 (View 20 in Europa) mit 306.289 Punkten.

(c) AnTuTu
via
AICS

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"