Wearable

Fossil Group arbeitet an neuen Smartwatches mit Wear OS

Die Fossil Group wird wohl schon bald neue Wear OS-Smartwatches unter den verschiedenen Marken wie Emporio Armani, Kate Spade, Michael Kors, Misfit, Skagen, Tory Burch und Fossil selbst vorstellen. Gesehen wurden die Modelle bereits bei der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC. In absehbarer Zeit scheinen uns also neue Smartwatches der Fossil Group zu erwarten.

Das Innenleben, worüber momentan leider noch nichts bekannt ist, dürfte bei mehr oder weniger allen Smartwatches ungefähr gleich aussehen. Dafür darf man sich über unterschiedliche Uhrendesigns freuen. Gespannt bin ich vor allem auf eine neue Skagen-Smartwatch, denn die Skagen Falster 2 hat mir persönlich schon sehr, sehr gut gefallen.

Ich hoffe ja sehr, dass auch das Innenleben endlich von Fossil auf einen aktuellen Stand gebracht wird. Damit meine ich vor allem der verwendete Prozessor. Mit der Fossil Sport hat das Unternehmen erst eine Smartwatch auf dem Markt, die mit dem neueren Snapdragon Wear 3100 bestückt ist. Alle anderen Smartphones setzen noch auf den alten SoC, der inzwischen einige Jahre auf dem Buckel hat.

via
Droid-Life
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close