HotSmartphone
Trending

Huawei Mate 30: Sehen wir hier die symmetrische Rückseite?

Voraussichtlich im Oktober wird Huawei mit dem Mate 30 (Pro) ein neues Android-Flaggschiff präsentieren. Da mit der US-Regierung mehr oder weniger alles wieder im “Lot” ist, dürfte sich Huawei wieder an der “normalen” Roadmap orientieren. Den Vorgänger Mate 20 (Pro) hat der chinesische Hersteller Mitte Oktober 2018 vorgestellt.

Es dauert also noch etwas, bis Huawei das nächste Flaggschiff präsentieren wird. Dennoch sind in den letzten Tagen erste vermeintliche Bilder zum Mate 30 bzw. Mate 30 Pro aufgetaucht. Vor wenigen Tagen haben wir die vermeintliche Glasrückseite des Mate 30 Pro gesehen. Und nun ist auf Weibo ein weiteres Bild aufgetaucht, auf dem die Rückseite mit der besonderen Kameraanordnung zu sehen ist – angeblich.

Huawei scheint bei der Mate-Reihe besonders viel Wert auf eine symmetrische Anordnung zu setzen. Das war bereits beim Mate 20 (Pro) mit der quadratisch angeordneten Kamera der Fall. Ob wir hier wirklich schon einen Blick auf die Rückseite vom Mate 30 werfen, muss aber mit grosser Vorsicht genossen werden. Die Quelle gehört jetzt nicht zu den akkuratesten.

Auf jeden Fall bin ich schon sehr gespannt, was uns Huawei gegen Herbst präsentieren wird. Das Mate 20 Pro vom letzten Jahr hat mir sehr gut gefallen – ja gar etwas besser als das aktuelle P30 Pro.

Sehen wir hier die Rückseite des Huawei Mate 30?
Sehen wir hier die Rückseite des Huawei Mate 30?
via
IndiaShopps
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close