Smartphone

In freier Wildbahn entdeckt: Das Huawei Mate 30 Pro wird auf Herz und Nieren getestet

Läuft alles nach Plan, wird Huawei im Herbst das neue Flaggschiff-Smartphone Mate 30 (Pro) auf den Markt bringen. Erste Gerüchte zum neuen Android-Smartphone kursieren schon etwas länger und jetzt könnte sich das Huawei Mate 30 Pro in einer U-Bahn in Asien (China?) gezeigt haben. Viel davon zu sehen bekommen wir aber (noch) nicht.

Vermutlich Huawei selbst, testet in der U-Bahn die Verbindungsqualität der Smartphones. Dazu sind sie während eines Testanrufs direkt mit einem Laptop via USB-Kabel verbunden. Da eines der Testgeräte sich in einer speziellen Schutzhülle befinden, ist es kaum zu erkennen. Lediglich das stark gebogene Display deutet auf das Mate 30 (Pro) hin. Ansonsten ist eine Notch zu sehen, so wie wir sie vom Mate 20 Pro kennen.

Ich bin jedenfalls gespannt, was uns Huawei mit dem Mate 30 Pro zeigen wird. Mit dem Huawei P30 Pro bin ich auch heute noch sehr zufrieden. Insbesondere das vielfältige Kamera-Setup (Zoom, Weitwinkel) gefällt mir und vermisse ich dann, wenn ich mal wieder ein anderes Testgerät im Einsatz habe. Gehe mal davon aus, dass das Mate 30 Pro was die Kamera anbelangt ähnlich aufgestellt sein wird.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close