Smartphone

Xiaomi arbeitet an Smartphone mit Periskop-Kamera, für das Mi Mix 4?

Die beiden chinesischen Hersteller Huawei und Oppo haben in diesem Jahr bereits Smartphones mit Periskop-Kamera auf den Markt gebracht. Bei Huawei war es das P30 Pro und bei Oppo das Reno (5G). Nun arbeitet mit Xiaomi ein weiterer Hersteller aus China an der Periskop-Technik. Zumindest hat man nun ein Patent für eine solche Kamera angemeldet, welches aber leider keine weiteren Details verrät.

Überraschend käme dieser Schritt nicht. Momentan scheinen viele Hersteller an einer Periskop-Kamera zu arbeiten. Auch der Marktführer Samsung wird wohl früher oder später ein Smartphone mit dieser Technologie auf den Markt bringen. Dank der Periskop-Technologie können auch vergleichsweise dünne Smartphones einen verlustfreien Zoom von bis zu 5x bieten.

Xiaomi Mi Mix 4: Erstes Smartphone mit Periskop-Kamera?

Noch in diesem Jahr wird erwartet, dass Xiaomi das Mi Mix 4 auf den Markt bringen wird. Dieses Smartphone könnte das erste Xiaomi-Smartphone mit der Periskop-Kamera sein. Das Xiaomi Mi Mix 4 dürfte wie schon der Vorgänger, das Mi Mix 3 (5G), wieder im Herbst präsentiert werden.

Eine weitere Möglichkeit wäre dann das Xiaomi Mi 10, das aber erst im Frühjahr 2020 erwartet wird. Mich persönlich würde es jedenfalls nicht überraschen, wenn Xiaomi das Mi Mix 4 mit dieser Kamera-Technologie ausstatten wird. Wie seht ihr das?

via
GSMArena
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close