Wearable

Xiaomi Mi Band 4 bekommt bald Konkurrenz: Das Honor Band 5 zeigt sich

Seit wenigen Wochen ist das neue Mi Band 4 von Xiaomi auch in Europa erhältlich. Der neue Fitness-Tracker hat erstmals ein Farbdisplay erhalten, etwas was die Konkurrenz schon etwas länger bietet. Das Honor Band 4 (zum Testbericht) war einer dieser Tracker, der bereits im letzten Jahr auf den Markt kam und ein Farbdisplay verbaut hat. Nun kündigt sich der Nachfolger davon an.

Das Honor Band 5 wurde von George Zhao, seines Zeichen Präsident der Smartphone-Sparte bei der Huawei-Tochtermarke, auf der chinesischen Plattform Weibo offiziell angekündigt. Dabei zeigte Zhao sogar ein erstes Bild vom Honor Band 5, welches sich aber offensichtlich ziemlich stark am Vorgänger orientiert – sofern es sich nicht einfach um einen ersten Prototypen handelt.

Im Bild sehen wir zudem auch eine neue Funktion des Honor Band 5. Der Fitness-Tracker wird den Blutsauerstoff messen und anzeigen können, eine Funktion die so das Xiaomi Mi Band 4 beispielsweise nicht hat. Was sonst noch so für Funktionen für die fünfte Generation geplant sind, ist bis jetzt hingegen noch nicht bekannt.

Das Honor Band 4 zeigte die Huawei-Tochtermarke erst im September. Mal sehen, ob der neue Fitness-Tracker in diesem Jahr etwas früher vorgestellt wird. Ich halte euch diesbezüglich jedenfalls auf dem Laufenden.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close