Wearable

Casio WSD-F21HR: Neue Pro Trek Smartwatch mit Herzfrequenzmesser vorgestellt

Wenige Tage vor dem Beginn der IFA 2019 in Berlin hat Casio mit der WSD-F21HR eine neue Pro Trek-Smartwatch vorgestellt. Die für sportliche Aktivitäten konzipierte Smartwatch kommt im bekannten und robust wirkenden “Casio-Design” daher. Als Betriebssystem kommt WearOS von Google zum Einsatz.

Neu gibt es an der Unterseite einen Herzfrequenzmesser, der sich bestens für das Tempomanagement beim Laufen, Geländelauf und Radfahren eignet.  Dank GPS-Technologie und herunterladbarer Offline-Karten ermöglicht die Smartwatch-Serie von PRO TREK dem Nutzer, seinen aktuellen Standort problemlos am Handgelenk zu prüfen, auch im Gelände ohne Handy-Empfang.

Die integrierte Sport-App „Aktivität“ wurde um die Kategorien „Laufen“ und „Geländelauf“ ergänzt, in denen Messdaten in Echtzeit erfasst und dargestellt werden. Der Benutzer kann die angezeigten Daten im Display individuell anpassen, indem er drei unterschiedliche Informationen wie z.B. Herzfrequenz, Tempo und Distanz auswählt und sich auf der Uhr wiedergeben lässt. Auf diese Weise können bis zu vier Displayvarianten erstellt werden, zwischen denen der Nutzer während der Aktivität mühelos wechseln kann, um die gewünschten Informationen anzeigen zu lassen.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close