Smartphone

Honor bestätigt: Nächstes Flaggschiff-Smartphone V30 bzw. View 30 wird 5G unterstützen

Der Präsident der Huawei-Tochtermarke Honor hat bestätigt, dass das kommende Flaggschiff-Smartphone Honor V30 mit 5G-Unterstützung auf den Markt kommen wird. Zur Erinnerung: Die V-Modelle kommen in Europa jeweils ein paar Wochen später als View-Modelle auf den Markt. Das Honor V20 wurde im Dezember vorgestellt, das identische Honor View 20 dann ca. vier Wochen später im vergangenen Januar.

Sofern Honor den Zeitplan nicht ändert, werden wir das Honor V30 also wieder gegen Ende des Jahres sehen – zunächst aber nur in China. Im Januar 2020 dürfte es dann wiederum in Europa als Honor View 30 vorgestellt werden. Und ja, es wird ziemlich sicher das erste „nicht Huawei“-Smartphone mit dem brandneuen Kirin 990 werden. Der neue High-End-SoC wird Huawei Anfang September auf der IFA 2019 vorstellen.

Das erste Modell mit dem Kirin 990 wird das kommende Huawei Mate 30 (Pro) sein, gefolgt vom faltbaren Smartphone Huawei Mate X – sofern es dann tatsächlich noch in November kommt. Erst dann ist die Tochtermarke mit dem V30 bzw. View 30 an der Reihe. Dieses dürfte aber mit einem attraktiven Preisschild auf den Markt kommen, so dass 5G im kommenden Jahr langsam aber sicher „salonfähig“ wird.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"