Firmware & OSSmartphoneTV

Huawei HongMeng OS: Das Betriebssystem wird diese Woche gezeigt

Huawei arbeitet an einem eigenen Betriebssystem namens HongMeng OS, das wurde schon von offizieller Seite her bestätigt. Allerdings kursierten widersprüchliche Aussagen über den Einsatzzweck für das neue Betriebssystem. Als Android-Ersatz soll das neue Betriebssystem (noch..?) nicht zum Einsatz kommen, vielmehr soll HongMeng für IoT-Geräte (Internet der Dinge) verwendet werden.

Ist das Thema HongMeng OS und Smartphones damit vom Tisch? Nein! Wie die Global Times nun erfahren haben will, wird Huawei auf der bevorstehenden Huawei Developer Conference (HDC) Ende dieser Woche das neue Betriebssystem präsentieren. Diese Chance will der chinesische Hersteller zudem dazu nutzen, um Entwickler davon zu überzeugen, auch Apps für HongMeng OS zu entwickeln.

Denn noch im vierten Quartal soll ein erstes Smartphone mit dem Huawei-Betriebssystem für unter 300 Euro auf den Markt kommen. Das Gerät wird angeblich bereits intern getestet. Vermutlich wird man das Smartphone aber nur für den chinesischen Markt vorstellen – sofern dann überhaupt ein HongMeng-Smartphone geplant ist.

Honor TV mit HongMeng OS kommt

Dafür steht schon jetzt fest, dass die Huawei-Tochtermarke einen ersten Smart TV präsentieren wird. Die Präsentation ist für den 10. August 2019 vorgesehen. Einen Tag zuvor, startet die HDC 2019 mit zahlreichen Keynotes.

via
mobiflip
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close