Wearable

Mit Abstand die Nummer 1: Apple dominiert den Smartwatch-Markt im 2. Quartal 2019

Mit gut 5,7 Millionen Einheiten und einem Marktanteil von 46,7 Prozent führt Apple mit der Apple Watch den Smartphone-Markt auch im zweiten Quartal 2019 mit grossem Abstand an. Dies geht aus der neuen Analyse von Strategy Analytics hervor. Sowohl bei den verkauften Einheiten als auch beim Marktanteil konnte Apple im Vergleich zur Vorjahresperiode nochmals gehörig zulegen.

Mit einem Marktanteil von lediglich 15,9 Prozent und ca. 2 Millionen verkauften Einheiten folgt der südkoreanische Hersteller Samsung auf dem zweiten Platz. Allerdings konnte auch Samsung gegenüber der Vorjahresperiode zulegen. Im Q2 2018 konnte man nur 0,9 Millionen Einheiten absetzen und erreichte damit einen Marktanteil von 10,5 Prozent.

In die andere Richtung geht es beim Drittplatzierten Fitbit. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Verkäufe und der Marktanteil rückläufig. Im Q2 2019 wurden 1,2 gegenüber 1,3 Millionen Einheiten in der Vorjahresperiode verkauft. Das wiederum resultiert in einem Marktanteil von 9,8 Prozent (2018: 15,2 Prozent).

Dominanz der Apple Watch – Kein Ende in Sicht

Auch als eingefleischter Android-Nutzer muss ich eingestehen, dass ich eine Apple Watch sehr gerne nutzen würde. Da sie aber weiterhin nur in Kombination mit einem iPhone funktioniert ist das kein Thema. Ändert sich das, wäre eine Apple Watch vermutlich meine erste Wahl bei den Smartwatch. Ein Ende der Dominanz der Apple Watch sehe ich nicht.

Google kümmert sich immer noch viel zu wenig um Android Wear, sorry meine natürlich Wear OS by Google. Smartwatches mit Wear OS sind im Vergleich zu einer Apple Watch viel zu langsam und deutlich weniger intuitiv. Etwas näher an die Apple Watch kommt Samsung mit Tizen als Betriebssystem – der Abstand ist aber auch da noch zu gross.

Schade.. vielleicht bringt ja Google tatsächlich mal eine eigene Pixel Watch? Die könnte den Markt vielleicht wieder etwas beleben.

via
mobiflip
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close