Smartphone

Redmi Note 8: Das Xiaomi-Smartphone mit 64 Megapixel-Kamera zeigt sich

Die Xiaomi-Tochtermarke Redmi wird am 29. August 2019 neue Produkte vorstellen. Darunter soll sich auch das Redmi Note 8 befinden, ein neues Mittelklasse-Smartphone mit der 64 Megapixel-Kamera von Samsung. Das Redmi Note 8 tritt das Erbe des äusserst erfolgreichen Vorgängers Redmi Note 7 an und zeigt sich nun zum ersten Mal auf Fotos in freier Wildbahn.

Allzu viel bekommen wir auf diesen Fotos leider noch nicht zu sehen. Die Vorderseite behält uns die Quelle noch vor, dafür zeigt sie uns die 64 Megapixel AI Super Camera auf der Rückseite. Ebenfalls sehen wir den USB Type C-Anschluss und den 3,5 mm Klinkenanschluss. Die Xiaomi-Tochter setzt also weiterhin auf den klassischen Anschlüss für Kopfhörer.

Aktuellen Berichten zufolge, soll das Redmi Note 8 einen (noch) grösseren Akku als sein Vorgänger erhalten. Das Redmi Note 7 bot mit dem 4000 mAh Akku schon einen recht grossen Akku. Der Nachfolger soll diese Kapazität übertreffen. Vielleicht gibt es auch den 5000 mAh Akku, der angeblich im Einsteiger-Smartphone Redmi 8A zum Einsatz kommen soll.

Auf jeden Fall bin ich schon sehr gespannt, was Xiaomi für ein Gesamtpaket schnürt.

Quelle
Weibo
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close