GamingZubehör

Snap-on: Honor stellt auf der gamescom 2019 ein Gamepad für das Smartphone vor

Die Huawei-Tochtermarke Honor hat auf der gamescom 2019 in Köln das Snap-on Gamepad vorgestellt. Das Honor Snap-on Gamepad kann ganz einfach via USB-Type-C-Anschluss mit einem beliebigen Smartphone verbunden. Wobei das nicht ganz korrekt ist, die Übertragung der Befehle läuft letztendlich via Bluetooth ab, nur für die Energieversorgung wird der USB-C-Anschluss benötigt.

Da das Gamepad einen 400 mAh Akku integriert hat, kann es auch als Powerbank fungieren. Wenn der integrierte Akku leer ist, bezieht das Gamepad dann einfach die nötige Energie vom Smartphone. Dank der anpassungsfähigen Vorrichtung kann das Snap-on-Gamepad mit unterschiedlichen Smartphones verwendet werden.

Das Gamepad bietet einen Joystick, ein D-Pad, eine Trigger-Taste und eine zusätzliche Taste. Wie viel das Gamepad kosten und wo es überall auf den Markt kommen wird, gab Honor bis jetzt nicht bekannt. Sobald dazu nähere Informationen bekannt sind, werde ich den Artikel hier entsprechend aktualisieren – sofern ich daran denke. 😉

via
mobiflip
Quelle
FoneArena
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close