Gadget

Sonos plant portablen Lautsprecher mit Bluetooth und Akku

Ende August lädt Sonos zu einem zweitägigen Event in New York ein und es wurde schon damit gerechnet, dass der Sound-Spezialist neue Geräte präsentieren wird. Eines davon zeigt sich jetzt erstmals auf einem Pressebild. Sonos wird offensichtlich in Kürze einen portablen Lautsprecher mit Bluetooth auf den Markt bringen.

Optisch erinnert der neue Lautsprecher an den Sonos One, der so nebenbei erwähnt ebenfalls Bluetooth-Modul integriert hätte. Dieses ist aber von Sonos deaktiviert. Der portable Lautsprecher hat bis jetzt keinen Namen, kann dank integriertem Akku und Bluetooth auch unabhängig von einer Steckdose bzw. WLAN-Netzwerk genutzt werden. Der Akku lässt sich via USB-C-Anschluss laden, zudem wird es auch eine passende Docking-Station geben.

Als Neuerung wurde zudem eine Funktion namens Auto Trueplay genannt. Trueplay kennen wir mittlerweile recht gut, funktioniert aber bekanntlich lediglich mit iOS-Geräten. Damit lässt sich der Klang der Sonos-Lautsprecher perfekt auf die Raumbedingungen anpassen. Beim kommenden portablen Sonos-Lautsprecher kann diese “Messung” direkt über den Lautsprecher vorgenommen werden.

Ein iOS-Gerät entfällt, was insbesondere Android-Nutzer freuen wird. Bis heute bietet Sonos die Funktion Trueplay nicht für Android-Geräte an.

via
Golem
Quelle
zatznotfunny
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close