App

WhatsApp entsperren via Fingerabdrucksensor ist da

Was sich schon Anfang des Jahres abgezeichnet hat, erreicht nun die ersten Nutzer der Beta-App von WhatsApp. Die Rede ist von der Entsperrfunktion mittels Fingerabdrucksensor. Wird diese Einstellung aktiviert, lässt sich WhatsApp nur mit dem “passenden” Fingerabdruck öffnen. Anrufe hingegen können ganz normal und ohne Fingerabdruck entgegengenommen werden.

Zusätzlich lässt sich nun auch definieren, ob die Benachrichtigungen von WhatsApp angezeigt werden sollen oder eben nicht. Im Grunde genommen ist das eine Funktion, die Android von Haus aus auch schon unterstützt. Wer die Benachrichtigungen nicht möchte, kann dies schon jetzt über die Einstellungen nach Lust und Laune anpassen.

Die neuen Funktionen sind in Indien in der Beta-App gesichtet worden. Vermutlich ist der Rollout nun gestartet, so dass wir auch in der Schweiz schon bald auf die neuen Funktionen zugreifen können – allerdings vorerst nur für Teilnehmer an der Beta.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close