Smartphone

Xiaomi Mi 9: Überarbeitetes Modell mit 5G, mehr Display und OIS soll kommen

Heute Vormittag habe ich darüber berichtet, dass das Xiaomi Mi 9T Pro in Kürze doch noch in Europa auf den Markt kommen soll. Jetzt kursiert wieder einmal ein neues Gerücht im Netz, diesmal aber zum “normalen” Xiaomi Mi 9. Angeblich plant der chinesische Hersteller unter der Modellbezeichnung M1908F1XE ein überarbeitetes Modell des Flaggschiff-Smartphones auf den Markt zu bringen.

Dieses Modell tauchte kürzlich schon bei der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA auf. Insider-Kreisen zufolge, soll es sich dabei um das Xiaomi Mi 9 5G handeln. Das überarbeitete Modell soll aber nicht nur einfach das 5G-Modem erhalten, sondern wird gleich in mehreren Punkten nochmals aufgewertet.

Xiaomi Mi 9 5G: QHD-Auflösung, optischer Bildstabilisator und mehr Akku

Die Rede ist aktuell von einem grösseren Display inklusive höherer QHD+ Auflösung. Auch die Kamera soll dank optischer Bildstabilisierung aufgewertet werden. In puncto Akku spricht die Quelle von mehr Kapazität, wobei Einzelheiten dazu und auch zur Displaydiagonale noch fehlen.

Inzwischen ist es gar nicht mehr so einfach die Übersicht bei den zahlreichen Flaggschiff-Smartphones von Xiaomi zu bewahren. Mi 9, Mi 9T (Pro) und jetzt eben das vermeintliche Mi 9 5G.

via
mobiflip
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close