HotSmartphone
Trending

Huawei: Das Mate 30-Event im Livestream verfolgen

Huawei wird heute ab 14:00 Uhr in München die neue Mate 30 Serie, bestehend aus dem Mate 30, Mate 30 Pro, Mate 30 RS Porsche Design und Mate 30 Lite, die neue Smartwatch Watch GT 2, die eventuell sogar eine EKG-Funktion besitzt, ein neuer Fitness-Tracker und last but not least den ersten eigenen Smart TV präsentieren. Weitere Überraschungen sind nicht auszuschliessen.

Eine Überraschung, im negativen Sinne, dürften wir heute Nachmittag aber zum Marktstart der neuen Mate 30 Serie erfahren. Wie wir gestern Nachmittag schon berichtet haben, wird Huawei die neuen Android-Smartphones in Europa nicht bzw. vorerst nicht auf den Markt bringen. Ja, es ist speziell: Huawei stellt neue Smartphones in Deutschland vor und da werden sie gar nicht erhältlich sein.

Dasselbe gilt leider auch für die Schweiz. Wir werden bis auf Weiteres die Mate 30 Serie nicht erhalten. Grund dafür ist der anhaltende Handelsstreit zwischen den USA und China. Im Zuge dessen, darf Huawei keine Google-Dienste auf neuen Smartphones und Tablets anbieten.

Da ein Android-Smartphone ohne Google-Dienste in Europa kaum einen Sinn ergibt, hat sich Huawei gegen einen Marktstart entschieden. Und wer jetzt denkt, es sei so einfach die Google-Dienste auf ein Smartphone zu bringen, das ohne sie ausgeliefert wurde, sollte sich zuerst einmal diesen interessanten Bericht von den XDA-Developers zu Gemüte führen.

Die Frage ist berechtigt, ob Huawei in dem Fall nicht lieber das ganze Event in Deutschland hätte absagen sollen. Wäre möglicherweise die bessere Lösung gewesen und stattdessen einfach ein Event in China gemacht. Dort werden die Mate 30-Smartphones definitiv auf den Markt kommen, da sie dort sowieso ohne Google-Dienste ausgeliefert werden.

Huawei: Spricht man jetzt endlich über die schwierige Situation?

Heute wird der chinesische Hersteller Huawei wohl nicht drumherum kommen, endlich über die schwierige Situation öffentlich zu sprechen. Genau das hat man bisher noch vermieden. Nun gibt es aber in meinen Augen keine andere Option mehr als über die Situation und insbesondere Zukunft zu sprechen. Wie geht es weiter? Alleine deshalb schalte ich heute ab 14:00 Uhr den Livestream ein.

Ich bin enttäuscht, ja. Ich war sehr gespannt darauf, was sich Huawei für das Mate 30 Pro so alles ausgedacht hat. All das was wir im Vorfeld über dieses Smartphone berichten konnten, hörte sich durch und durch interessant an. Jetzt werden wir vermutlich erstmal abwarten müssen, ob und wann sich die Sache endlich löst.

Das Huawei-Event im Livestream

[box type=”info” align=”aligncenter” class=”” width=””]Chatte jetzt mit “Gleichgesinnten” im neuen AndroidBlog.ch Leser-Chat auf Telegram. [/box]

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close