Smart Home

Roborock S5 Max im Vorfeld der IFA 2019 vorgestellt

Roborock hat im Vorfeld der IFA 2019 in Berlin mit dem Roborock S5 Max einen neuen Haushaltsroboter vorgestellt. Dem Roborock S5 Max spendiert der Hersteller intelligenter Haushaltsroboter einen Wassertank mit mehr als doppelter Kapazität im Vergleich zu seinem Vorgänger. Damit soll der Reinungsprozess noch komfortabler gemacht werden.

Der Tank des neuen Modells verfügt über eine präzise Wasserkontrolle, über die der Nutzer verschiedene Wasserverbrauchswerte für verschiedene Räume einstellen kann. Dies ist vor allem bei unterschiedlichen Bodentypen wichtig und vermeidet Beschädigungen. Darüber hinaus bietet der Roborock S5 Max die Option, Sperrzonen einzurichten, so dass der Saugroboter nur die gewünschten Bereiche wischt.

Neben dem neuen Roborock S5 Max zeigt der Hersteller ebenfalls den Roborock S6, welcher als das „Flaggschiff“ der aktuellen Haushaltsroboter von Roborock angesehen werden kann. Über seine verbesserten Algorithmen und seine präzise Mapping-Technologie lässt sich eine Reinigungsstrategie für eine schnellere und umfassendere Reinigung an die Form eines jeden Raumes anpassen. Der S6 hat eine Saugleistung von 2000Pa und ist zudem 50 Prozent leiser als sein Vorgänger.

Es ist überhaupt das erste Mal, dass Roborock mit einem Stand auf der IFA 2019 vertreten ist. Wer die IFA besucht, findet den Hersteller am Stand Nummer 103 in der Halle 25.

admin

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"