Provider

UPC Schweiz lanciert Internet mit 1 Gbit/s

UPC hat in der Nacht auf heute im gesamten Verbreitungsgebiet die Internet-Geschwindigkeit auf 1 Gbit/s erhöht. Mehr als 75% aller Schweizer Haushalte können ab sofort von einer sehr schnellen Internetverbindung profitieren, egal ob in der Stadt oder auf dem Land. Ein Glasfaseranschluss ist für das Angebot nicht notwendig, UPC setzt auf die bestehende Kabelnetzinfrastruktur.

Im Zuge der neuen Internet-Geschwindigkeit lanciert UPC Schweiz neue Abos. Neu ist das Happy Home Giga Kombiangebot (inkl. TV) und Connect Giga (Giga Internet) für 89 Franken bzw. 49 Franken pro Monat während Promo-Aktion. In beiden Abos gibt es bei Downloads eine Geschwindigkeit von 1 Gbit/s. Beim Upload muss man sich mit 100 Mbit/s zufrieden geben.

Um in den Genuss der höheren Bandbreite zu kommen, wird ein neues Modem vorausgesetzt. Die Giga Connect Box übernimmt diese Aufgabe und bringt gegenüber der bisherigen Connect Box auch eine höhere WiFi-Reichweite mit. Positiv: Auch bestehende Kunden erhalten die neue Giga Connect Box gratis bei einem Wechsel.

100 Tage Rücktrittsrecht – erstmalig in der Schweizer Telekommunikationsbranche
Neu lanciert UPC auch ein 100 Tage Rücktrittsrecht für alle Happy Home und Connect Abos. Alle Neukunden können risikofrei während den ersten 100 Tagen jederzeit ihr Internet- oder TV-Abo anpassen oder auf Monatsende vom Vertrag zurücktreten. Zum ersten Mal wird ein solches Modell auch in der Schweizer Telekommunikationsbranche eingesetzt.

UPC: Attraktive Angebote während Einführung

Während der Einführung profitieren Neukunden von interessanten und attraktiven Angeboten. Alle Details zu den Angeboten gibt es direkt bei UPC Schweiz.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close