Smartphone

Xiaomi Mi 9 Pro unterstützt Triple Fast Charge und das ist damit gemeint

Am 24. September 2019 lädt der chinesische Hersteller Xiaomi zum grossen Event in China ein. Auf dem Programm stehen gleich zwei hochkarätige Vorstellungen: Die des Xiaomi Mi Mix 4 und die des Xiaomi Mi 9 Pro. Beides Flaggschiff-Smartphones die auch den 5G-Mobilfunkstandard unterstützen und somit bestens für die Zukunft gewappnet sind.

Während das Mi Mix 4 ein von Grund auf neues Smartphone darstellt, haben wir es beim Xiaomi Mi 9 Pro mit einer stärkeren Version des Mi 9 zu tun. Achtung: Verwechselt das Mi 9 Pro nicht mit dem Mi 9T Pro, welches auf dem Redmi K20 Pro basiert. Ja, die Namensgebung bei Xiaomi ist leider nicht immer leicht verständlich.

Xiaomi Mi 9 Pro mit Triple Fast Charge

Das Xiaomi Mi 9 Pro wird das sogenannte Triple Fast Charge unterstützen, wie Xiaomi nun schon mal im Vorfeld bestätigt hat. Was damit gemeint ist? Ganz einfach: Das Mi 9 Pro lässt sich mit Kabel bis zu 40 Watt laden und über Wireless-Charging (Qi) mit bis zu 30 Watt. Darüber hinaus können andere Qi-fähige-Geräte über Reverse Wireless Charging mit bis zu 10 Watt geladen werden.

Wenn ich mich nicht ganz täusche, dann würde Xiaomi in den Disziplinen Wireless-Charging (Qi) und Reverse Wireless Charging neue Bestmarken setzen. Über Kabel geht hingegen schon deutlich mehr, was auch schon Xiaomi anhand einer Demo gezeigt hat.

via
indiashopps
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close