Smartphone

Xiaomi Mi Mix 4: Soll im September vorgestellt werden

Dieser Monat ist gespickt mit einigen interessanten Smartphone-Ankündigungen. Mit Xiaomi soll nun ein weiterer hochkarätiger Hersteller dazu kommen. Die gut informierte Quelle will erfahren haben, dass Xiaomi das neue Flaggschiff-Smartphone Mi Mix 4 am 24. September 2019 auf einem Event in China vorstellen möchte.

Sofern die Quelle auch diesmal wieder korrekt liegt, erwarte ich bald die ersten Teaser. Jedenfalls geistert das Xiaomi Mi Mix 4 nun schon eine Weile durchs Netz und es wäre nicht überraschend wenn Xiaomi das Smartphone nun ebenfalls schon im September vorstellen würde. Die Konkurrenz ist aber nicht gerade klein: Apple und Huawei werden ihre neuen Flaggschiffe auch zeigen.

Zeitgleich soll Xiaomi auch die neue Software MIUI 11 zeigen. Das Xiaomi Mi Mix 4 soll dann auch das erste Smartphone mit der neuen Software von Xiaomi sein, die natürlich auf dem aktuellen Android 10 basiert. Welche Xiaomi- und Redmi-Smartphone MIUI 11 als erstes erhalten sollen, haben wir hier mal aufgeführt.

Tigermobiles

Xiaomi Mi Mix 4: Was wir bis jetzt “glauben zu wissen”

Vor ein paar Wochen kursierte schon mal eine Skizze (s. oben), die angeblich das Design des Xiaomi Mi Mix 4 offenbart. Seither gab es keinen Leak, der uns dieses Design bestätigten würde. Sofern Xiaomi aber einen Vorstellung gegen Ende September anpeilt, werden wir bestimmt in Kürze erste Leaks davon sehen.

Weiter geht es mit der Ausstattung. Dazu kursierte ein vermeintliches Datenblatt, auf dem unter anderem der Snapdragon 855 Plus als Antrieb und die erst kürzlich angekündigte 108 Megapixel von Samsung aufgeführt wird. Alle Details habe ich euch in diesem Artikel niedergeschrieben.

Das Datenblatt sollte jedoch noch mit Vorsicht genossen werden. Allerdings hat Xiaomi selber bestätigt, dass der 108 Megapixel-Sensor schon bald in einem Xiaomi-Smartphone verbaut werden soll. Das Mi Mix 4 wäre aus meiner Sicht der geeignetste Kandidat dafür. Ich kann mich diesbezüglich aber auch irren.

5G-Standard

Xiaomi Mi Mix 4 kommt mit und ohne 5G nach Europa

In diesem Punkt bin ich mir sicher: Xiaomi wird das Mi Mix 4 definitiv in Europa auf den Markt bringen. Wie schon vom Vorgängermodell Mi Mix 3, wird auch das Mi Mix 4 wiederum mit und ohne 5G-Modem erhältlich sein. Das 5G-Modell könnte in der Schweiz wiederum exklusiv von Sunrise vertrieben werden. Zumindest war es zu Beginn mit dem Mi Mix 3 5G der Fall.

Apropos Mi Mix 3 5G: Auch weiterhin ist das Xiaomi-Smartphone das “preiswerteste” 5G-Smartphone in der Schweiz. Meine ersten Eindrücke zum 5G-Smartphone habe ich in diesem Artikel zusammengefasst.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close