Provider

4K-Gaming über 5G: Sunrise lanciert Game Cloud 5G im November

Zusammen mit dem Plattform-Partner Gamestream wird der Schweizer Netzbetreiber Sunrise im November dieses Jahres mit der Sunrise Game Cloud 5G einen neuen Spiele-Streaming-Dienst lancieren. Mit der Game Cloud von Sunrise wird es erstmals möglich sein mit 5G ein 4K-Gaming für unterstützte Geräte anzubieten.

Die Sunrise Game Cloud App bietet 50 High-End Konsolenspiele, darunter populäre Spiele wie Tomb Raider, DiRT Rally (in 4K) oder Roland Garros Tennis World Tour 2019 Edition und wird als Flatrate für Smartphones zum Monatspreis von 9.90 CHF angeboten. Die App wird im November für Sunrise 5G Kunden im Google Play Store für 5G Smartphones und auch für andere Multiscreen-Geräte auf www.sunrise.ch verfügbar sein.

Sunrise schreibt in der Pressemitteilung: “Dank der niedrigen Latenzzeit des Sunrise 5G Netzwerkes, wird Cloud Gaming mit High-End-Grafik auch für Smartphones Realität. Das Sunrise 5G Netzwerk gewährleistet eine stabile Verbindung mit niedriger Latenzzeit für ein verzögerungsfreies Spielen und eine hohe Bandbreite für hochauflösende Spiele bis zu 4K (mit HTC Hub oder PC).

Sunrise Game Cloud 5G: Jetzt vorab registrieren und Gaming-Controller gratis erhalten

Wer sich für die Sunrise Game Cloud 5G auf der offiziellen Website voranmeldet, kann sich als Geschenk den Smartphone-Gaming-Controller iPega 9156 gratis sichern. Der Gaming-Controller wird euch pünktlich zum Start der neuen Gaming-Plattform direkt nach Hause zugeschickt.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close