Smart Home

Amazon Alexa kann jetzt auch flüstern

Die smarte Assistentin Amazon Alexa kann ab sofort auch flüstern. Wie das gemeint ist? Alexa erkennt nun automatisch, ob man mit ihr flüstert oder eben ganz normal spricht. Wenn Alexa feststellt, dass ihr eine geflüsterte Frage gestellt wird, flüstert sie die Antwort automatisch. Die neue Funktion erweitert Alexas Bewusstsein im akustischen Kontext.

Amazon Alexa: So wird der Flüstermodus aktiviert

Wer den sogenannten Flüstermodus nutzen möchte, kann ihn auf zwei Arten aktivieren. Entweder ganz bequem per Sprachbefehl mit “Alexa (bzw. euer Hotword), Flüstermodus aktivieren” oder dann direkt über die Alexa-App unter Einstellungen -> Alexa-Konto -> Alexa-Sprachantworten -> Flüstermodus.

Definitiv eine Funktion, die ich so gerne auch beim Google Assistant sehen würde. Ich nutze bei mir Zuhause mittlerweile nur noch die Google Home- bzw. Nest-Produkte. Warum? Nun, in erster Linie liegt es an Amazon selbst. Sie bieten die Echo-Produkte weiterhin nicht offiziell in der Schweiz an. Die Alexa-App lässt sich nur über Umwege auf dem Smartphone installieren. Auf das habe ich keine Lust mehr..

via
mobiflip
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close