App

Google Play Store lässt uns bald “anonym” sein, Inkognito-Modus kommt

In Google Chrome gibt es den durchaus praktischen Inkognito-Modus, womit auf Wunsch besuchte Websites nicht im Verlauf landen. Kann unter Umständen ganz praktisch sein und die eine oder andere “unangenehme” Situation verhindern. Nun ja, ihr wisst was ich damit meine. Google möchte den Inkognito-Modus in weitere Apps bringen, darunter Google Maps für Android und der Google Suche selbst.

Bei den XDA-Developers ist man nun auch in der Android-App für den Google Play Store auf ziemlich eindeutige Hinweise im Quellcode gestossen. Ja, auch im Play Store werden wir früher oder später anonym nach Apps, Games, Bücher und Filme suchen können.

Erachte ich jetzt nicht also so wichtig an, aber könnte im Bezug auf die Empfehlungen nützlich sein. Je nach dem was ihr euch so für Inhalte über den Play Store herunterlädt oder anschaut, verändern sich diese bekanntlich automatisch. Das könnte mit einem Inkognito-Modus verhindert werden.

via
SmartDroid
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close