Smartphone

Motorola Moto G8 Plus: So liest sich das Datenblatt

Früher als erwartet, wird Motorola die neue Moto G8-Reihe vorstellen. Bereits am 24. Oktober 2019 soll es den Informationen von WinFuture zufolge soweit sein. An diesem Datum soll Motorola in Brasilien die neuen Android-Smartphones auf einem Event vorstellen. Eines davon, wird das Moto G8 Plus (XT2019) sein und ebenfalls dank WinFuture kennen wir schon jetzt das Datenblatt.

Auf dem Datenblatt steht unter anderem ein 6,3 Zoll grosses LC-Display mit FHD+-Auflösung, der Qualcomm Snapdragon 665-SoC, 4 GB RAM Arbeitsspeicher, wahlweise 64 oder 128 GB erweiterbarer Speicherplatz und als “Highlight” eine Triple-Kamera. Sie besteht aus dem 48 MP Hauptsensor, einem Ultra-Weitwinkelsensor mit 16 MP und einem 5 MP-Tiefensensor sowie ein Lasersensor, der einen schnelle Fokus sicherstellen soll.

Die Selfie-Kamera mit 25 Megapixeln befindet sich direkt in der Waterdrop-Notch. Weiterhin gibt es einen 4000 mAh Akku der sich über den USB-C-Anschluss aufladen lässt, Bluetooth 5, WLAN-ac, NFC und Dual-SIM. Als Betriebssystem kommt ab Werk leider noch Android 9 Pie zum Einsatz, obwohl Android 10 bereits seit über einem Monat verfügbar wäre.

Das Motorola Moto G8 wird in Blau und Rot vermutlich kurz nach dem Event zum Verkauf angeboten. Ein Preis fehlt noch.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close