Smartphone

Motorola Razr: Feiert im November ein Comeback als faltbares Smartphone

Am 13. November 2019 möchte Motorola auf einem Event in Los Angeles eine neu auferlegte Ikone präsentieren. Passend zur Einladung, die inzwischen an einige Medienvertreter versandt wurde, gibt es auch ein bewegtes Bild in Form eines GIF dazu. Darauf bekommen wir ein altes Razr-Smartphone zu sehen, woraus quasi ein neues Gerät entspringt.

Es steht schon länger ein faltbares Smartphone von Motorola im Raum, ja der Hersteller hat ein solches sogar bestätigt. Irgendwelche Leaks zum Foldable fehlen aber bis jetzt noch, wobei es bis zur Präsentation noch ein paar Wochen dauert. Mal sehen, ob Motorola das Gerät bis dahin unter Verschluss halten kann. Es wäre jedenfalls eine kleine “Meisterleistung”, vielen anderen Herstellern gelingt das bekanntlich nicht.

Da Motorola wohl ein neues Razr-Smartphone präsentieren wird, gehe ich von einem neuen “faltbaren” Ansatz aus. Ich würde mal darauf tippen, dass sich das Motorola-Smartphone wie ein klassisches Klapphandy “falten” lässt. In knapp einem Monat wissen wir mehr, wie genau sich das Motorola mit der “neu auferlegten Ikone” vorgestellt hat. Ich bin jedenfalls gespannt darauf.

Apropos faltbare Smartphones: Ab heute ist das Samsung Galaxy Fold 5G bei ausgewählten Händlern und in einer limitierten Menge in der Schweiz erhältlich.

via Gfycat

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button