ProviderSmart HomeTV

Ein Blick hinter die Kulissen: Wie das neue Swisscom TV entstanden ist

Gestern hat Swisscom-CEO Urs Schaeppi in Zürich die neue Swisscom Box inkl. brandneuen Swisscom TV Entertainment OS 4 und den neuen WLAN-Router Swisscom Internet-Box 3 präsentiert. Dass solche Produkte nicht einfach mal so in ein paar Wochen entwickelt werden und darin auch viel Herzblut steckt, geht in der Regel etwas unter.

Per Zufall bin ich auf das folgende Video von Swisscom gestossen, mit dem uns der Schweizer Provider einen interessanten und teils emotionalen Blick hinter die Kulissen der Entwicklung der neuen Swisscom Box gewährt. Im Video kommt meiner Meinung nach gut zur Geltung, wie viel Aufwand eigentlich eine Produktentwicklung von A bis Z in Anspruch nimmt.

Swisscom selbst schreibt zum Video:

Fast ein Jahr dauerte die Entwicklung der neuen Swisscom Box. Über hundert Swisscom Mitarbeiter bauten gemeinsam am TV der Zukunft, das viel mehr ist als nur Fernsehen. Und die Kamera war immer mit dabei – bei Freud, Leid, Rückschlag und Durchbruch.

Swisscom Box mit Entertainment OS 4

Alle bisher bekannten Details zur neuen Swisscom Box und Entertainment OS 4 sind in dem folgenden Artikel zu finden:

Neue Swisscom Box vorgestellt, wird zur Smart Home-Zentrale und kann Werbeblöcke überspringen

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close