GadgetSmart Home

Huawei Sound X bestätigt, smarter Lautsprecher wird nächste Woche vorgestellt

Huawei wird nächste Woche am 26. November 2019 nicht nur das Android-Tablet MatePad Pro in China vorstellen, sondern mit dem Huawei Sound X einen smarten Lautsprecher. Das hat Huawei inzwischen mit einem Teaser offiziell bestätigt. Dieser verrät auch, dass der “futuristische” Lautsprecher zusammen mit den Audio-Spezialisten von Devialet entwickelt wurde.

Vor wenigen Tagen kursierte der smarte Speaker samt Bedienungsanleitung (auf Chinesisch) bereits im Netz. Deshalb ist auch schon das eine oder andere Detail dazu bekannt. Mit einem Gewicht von 3,5 Kilogramm haben wir es hier nicht mit einem Leichtgewicht zu tun – im Gegenteil. Dafür liefert der Speaker 360-Grad-Sound und hat einen 60 Watt-Dual-Subwoofer integriert.

Ebenfalls bringt Huawei im Sound X einen Quad-Core-SoC mit 1,5 GHz, 512 MB Arbeitsspeicher und einen internen Speicherplatz von 8 GB unter. Spätestens jetzt ist klar, der Huawei Sound X ist kein herkömmlicher Lautsprecher. Irgendwelche smarte Features wird Huawei definitiv darin verbaut haben. Welche das konkret sind, werden wir nächste Woche erfahren.

Huawei Sound X: Kein Verkaufsstart in Europa

An einen Verkaufsstart in Europa glaube ich nicht. Solange Huawei auf neuen Geräten keine Google-Dienste und -Apps nutzen darf, macht das auch keinen Sinn. Vermutlich wird Huawei irgendeinen smarten Assistenten für den asiatischen Markt darauf laufen lassen.

Möglicherweise war dieser smarte Speaker aber mal für Europa gedacht, denn angeblich haben Google und Huawei gemeinsam an einem gearbeitet. Donald Trump bzw. die US-Regierung hat bekanntlich einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close