Smartphone

Motorola stellt nächste Woche mindestens ein neues Android-Smartphone vor

Am 3. Dezember 2019 wird Motorola auf einem Event in Brasilien (like always..) mindestens ein neues Android-Smartphone präsentieren. Dabei kann es sich eigentlich nur um das Motorola One Hyper handeln, welches mit einer automatisch ausfahrbaren Pop-Up-Kamera bestückt ist und wohl auch schon bei der amerikanische Zertifizierungsbehörde FCC vorstellig wurde.

Dem Motorola One Hyper wird eine Mittelklasse-Ausstattung nachgesagt. Als Antrieb soll der Qualcomm Snapdragon 675 in Kombination mit 4 GB RAM und 128 GB Speicher dienen. Die duale Kamera auf der Rückseite soll mit 64 + 8 MP auflösen. Bei der Pop-Up-Kamera soll es sich um ein 32 Megapixel-Sensor handeln. Last but not least wurde ein 4000 mAh Akku mehr oder weniger bestätigt.

Neben dem Motorola One Hyper wird auch das Moto G8 von einigen Kollegen genannt. Gut möglich, dass Motorola also nicht nur das One Hyper zeigen wird, sondern ebenfalls das Moto G8. Aus welchem Grund auch immer, hat sich Motorola in diesem Jahr gegen eine zeitgleiche Präsentation des Moto G8 und Moto G8 Plus entschieden. Letzteres ist offiziell und inzwischen erhältlich.

via
mobiflip
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close