Dies und DasSmartphone

OnePlus: Der ominöse Teaser hat mit Musik zu tun

Gestern hat OnePlus mit einem ersten Teaser für irgendein neues Produkt für Furore gesorgt. Auf dem Teaser sind drei (unbekannte?) Smartphones abgebildet, weshalb man automatisch von einem neuen Smartphones ausging. Der chinesische Hersteller meldet sich dann ziemlich schnell erneut zu Wort und liess vermelden, dass damit kein neues Phone gemeint ist, aber es soll etwas ganz spannendes sein.

Also ein Smartphone ist es nicht, was dann? Ich habe gestern schon mal die Vermutung in den Raum geworfen, dass vielleicht auch “nur” eine App oder irgendein neuer Dienst (evtl. Partnerschaft?) gemeint sein könnte. Ganz aus dem Rennen bin ich mit meiner Vermutung nicht, denn OnePlus hat nun via Twitter den folgenden Hinweis gegeben:

Okay, der ominöse Teaser hat also etwas mit Musik zu tun. Meint OnePlus damit vielleicht eine Partnerschaft mit einem Musik-Streamingdienst? Oder wird man irgendeine neue Musik-App auf den OnePlus-Smartphones lancieren? Möglich. Vielleicht liege ich damit aber auch komplett falsch.

Möglich wären auch neue drahtlose Kopfhörer, ohne Kabel. Zumindest könnten sich das die Kollegen von mobiflip.de vorstellen. Mal sehen, was uns da erwartet. In den nächsten Tagen werden wir bestimmt mehr erfahren.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close