HotSmartphone
Trending

Samsung Galaxy S11 Lineup: Fünf Modelle sind geplant, alle werden grösseres Display erhalten

In den letzten Wochen kursierten bereits die ersten vagen Gerüchte zur kommenden Galaxy S11 Reihe. Jetzt werden sie etwas konkreter. Der bekannte Leaker Evan Blass, der sich in den letzten Jahren als verlässliche Quelle einen Namen gemacht hat, hat nun erste konkrete Angaben zu den neuen Flaggschiff-Smartphones von Samsung gemacht.

Laut Evan Blass erwarten uns im nächsten Jahr insgesamt fünf Galaxy S11-Modelle. Angefangen mit dem “kleinsten” Samsung Galaxy S11e, welches ein gebogenes 6,2 oder 6,4 Zoll Display erhalten wird und sowohl mit als auch ohne 5G-Modem angeboten wird. Im Samsung Galaxy S10e steckt übrigens ein 5,8 Zoll Display – ohne gebogenes “Edge-Display”.

Samsung Galaxy S11+ gibt es nur noch mit 5G

Weiter geht es mit dem “normalen” Samsung Galaxy S11, wo uns ein 6,7 Zoll Display erwartet. Auch dieses Modell soll in einer 4G- und 5G-Version auf den Markt kommen. Anders sieht es für das Samsung Galaxy S11+ aus. Das “Top-Modell” wird Samsung nur als 5G-Version verkaufen. Zudem wächst auch bei diesem Modell das Display kräftig an. Von 6,4 beim Galaxy S10+ geht es auf 6,9 Zoll beim Galaxy S11+.

Alle Modelle werden also ein deutlich grösseres Display erhalten, wobei Samsung das Seitenverhältnis auf 20:9 ändert. Das bedeutet, dass die Galaxy S11-Smartphones nicht breiter werden, dafür aber in der Länge ziemlich zunehmen. Was das konkret heisst, hat Ben Geskin schon mal auf ersten Renderbilder auf Basis der Angaben von Evan Blass abgebildet:

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Auch interessant

Close
Back to top button
Close
Close